Wägezelle klein Quelle: Penkoo Engineering

Wägesysteme für den Fischfang

Publiziert

Exaktes Wiegen auf hoher See: Das durch Penko Engineering entwickelte „motion-compensated weighing“ – eine extrem genaue Wägelösung mit Bewegungskompensation – dient zur akkuraten Dosierung und Verwiegung großer Mengen Fisch an Bord von Schiffen mit Verarbeitungsanlage.

Es ermöglicht ein präzises Wiegen auf dem Wasser, da das innovative System äußere Störeinflüsse kompensiert. Das Zusammenspiel der Digitalisierer der Reihen SGM700 und SGM800 sowie des All-in-one-Controllers FLEX Modell lässt dabei alle Arten von Wägeanwendungen auf dem Meer zu und komplementiert so das Gesamtsystem des bewegungskompensierenden Wiegens. Hohe Messgeschwindigkeit sowie interne Auslösung der Instrumente sorgen dabei für den notwendigen arithmetischen Ausgleich. Mit dieser Technologie begrenzt sich der Warenausschuss auf weniger als 0,5 Prozent. Durch die Bewegungen auf See gehen die Waagen nicht nur auf und ab, sodass sie abwechselnd Be- und Entschleunigung erfahren, sondern sie neigen sich auch gleichzeitig um zwei Achsen.

Neben der automatischen Kompensation dieser Kombination von Faktoren passt sich das System auch an mögliche Unterschiede in der lokalen Gravitationsfeldstärke an. Gleichzeitig sind die Konstruktion sowie die Wägezellen aus seewasserbeständigem Edelstahl gefertigt und hermetisch abgedichtet, um einen hohen Schutzfaktor für die Instrumentierung zu gewährleisten. Das System besitzt – basierend auf zahlreichen patentierten Produktentwicklungen – zudem eine Bauartzulassung mit einer Genauigkeit von 2.500 d (0,04 Prozent). Schon auf dem Schiff kann der Anwender das entwickelte System mit mehreren Registrierungssystemen zur Auswertung verbinden und somit umgehend auf die Daten zugreifen.

www.penko.com

Penko Engineering B.V.
Seit über 40 Jahren entwickelt und fertigt das niederländische Unternehmen mit Hauptsitz in Ede hochpräzise Wäge- und Dosiersysteme für die Prozessindustrie. Zudem beliefert Penko Erstausrüster sowie Systemintegratoren mit Bauteilen und Produkten aus den Bereichen Verwiegung, Dosierung, Anzeige und Folgesteuerung für die Integration in Maschinenanlagen. Dabei spielen konsistente sowie chargengesteuerte Produktionsprozesse in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Pharmabranche, Verpackungs- sowie Papierindustrie, Metallindustrie und der Pressekontakt: Borgmeier Public Relations, Nane Köberlein/Hannah Bädjer, Lange Straße 112,
27749 Delmenhorst, Tel: 04221-9345-622/-346, Fax: 04221-9345-399,
koeberlein@borgmeier.de/h.baedjer@borgmeier.de
petrochemischen Industrie eine große Rolle. Neben Standalone-Systemen bietet das Unternehmen als ganzheitlicher Lösungsanbieter auch maßgeschneiderte Prozessabwicklung von der Projektierung, Planung und Detailkonstruktion, Fertigung, Lieferung, der elektronischen Ausstattung und Steuerung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme. Ein globales Netzwerk an Händlern und Vertretern repräsentiert Penko in vielen großen Industriestaaten. Seit 2004 agiert das Unternehmen als Teil der weltweit aktiven amerikanischen Firmengruppe ETC Inc. Darüber hinaus ist Penko Mitglied der Vereniging Nederlandse Leveranciers van Weeginstrumenten (VLW), des Verbands niederländischer Wägetechnik-Anbieter und VDMA.

 

EVENTS

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

Logistics & Distribution

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 09. - 11. März 2021

Ort: Stuttgart (D)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 25. - 27. Januar 2022

Ort: Luzern (CH)

Bezugsquellenverzeichnis