Quelle: SEEPEX

Premiere auf der IFAT: SEEPEX 4.0 zeigt weltweit erste automatisiert verstellbare Pumpe. SCT AutoAdjust optimiert Statorklemmung auf Knopfdruck

Publiziert

IFAT 2022 in München auf und präsentiert dort schon heute die Pumpengeneration von Morgen. Auf der Leitmesse für die Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft stellt der Branchenprimus aus NRW die weltweit erste Exzenterschneckenpumpe vor, deren Statorklemmung automatisiert verstellbar ist. SEEPEX hat mit der „SCT AutoAdjust“ seine international patentierte und mehrfach prämierte Smart Conveying Technology (SCT) perfektioniert. Der Spezialist für Exzenterschneckenpumpen, Pumpensystem und Digital Solutions demonstriert damit einmal mehr seine Marktführerschaft im Bereich intelligenter und innovativer Lösungen. Das gilt auch für die weiteren Messepräsentationen seiner „Digital Solutions“ und „Smart Air Injection“. SEEPEX stellt vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 in Halle B1, Stand 215/314, auf dem Münchener Messegelände aus.

Aus analog wird digital. „SCT AutoAdjust ist ein weiterer und konsequenter Schritt von der analogen Produktwelt in die digitale Pumpenwelt und technisch weltweit einzigartig konzipiert“, sagt Dr. Stephan Mottyll, Head of Global Product Management bei SEEPEX. Die konsequente Weiterentwicklung der digitalen Geschäftsfelder betreibt das in Bottrop ansässige Unternehmen mit Ambition und Passion. Der Pumpenhersteller verbindet seine digitalen Lösungen mit dem traditionellen Pumpengeschäft, um seinen Kunden mehr Zeit für das Wesentliche zu verschaffen, Kosten zu senken und Prozesse zu vereinfachen.

Entspannt Nachspannen – digitale Wartung
So erlebt das internationale Fachpublikum auf der Weltmesse für Umwelttechnologien Ende Mai die Premiere einer vollautomatisierten Lösung mit integrierten Industrie 4.0 Eigenschaften. Die aktuelle Premiumbaureihe SCT AutoAdjust bietet revolutionäre Neuheiten auf dem Feld der Exzenterschneckenpumpen. Schraubenschlüssel und Co. sind für die Wartung passé, ein Klick aus der Ferne und der Stator ist wieder in Topform. Die auch auf Basis von Kundenwünschen entwickelte Baureihe erleichtert die Wartungsarbeit wesentlich und hilft somit Zeit und Kosten zu sparen. Das Nachspannen sorgt für eine konstante Förderleistung und hohe Produktivität. SEEPEX verspricht hier „maximale Zuverlässigkeit bei absoluter Betriebssicherheit“ und „die kürzesten, schnellsten und leichtesten Wartungsarbeiten aller Zeiten. Die Produktivität wird erhöht, die Wartungszeiten auf ein Minimum reduziert - besser kann es also nicht laufen.“ Hinzu kommen deutlich reduzierte Lebenszykluskosten im Vergleich zu Pumpen ohne SCT.

Die SCT AutoAdjust ist in 1-stufiger und 2-stufiger Ausführung für Drücke bis zu 8 bar erhältlich.

Bereits seit 2008 optimiert SEEPEX seine Smart Conveying Technology (SCT). Das bewährte Konstruktionsprinzip: der Smart Stator besteht aus zwei Hälften, so dass die Wartung von einer Person einfach durchgeführt werden kann. Saug- oder Druckleitungen müssen nicht mehr entfernt werden. Mit einer integrierten Nachspannvorrichtung kann die Klemmung zwischen Rotor und Stator für eine optimale Förderung eingestellt werden, wenn sich die Durchflussmenge aufgrund von Verschleiss verringert. Im neuesten Entwicklungsschritt SCT AutoAdjust erfolgt das Nachspannen des Stators nun automatisiert und hydraulisch, sozusagen auf Knopfdruck und ganz ohne den Einsatz von Spezialwerkzeug. Der Stator kann in der neuen Generation SCT AutoAdjust entweder komfortabel aus der Leitwarte über analoge Signalleitungen oder digital über verschiedene Feldbus-Systeme nachgespannt werden. Der schnelle Zugriff vor Ort an der Pumpe ist über ein Bedienpanel oder per Bluetooth mittels App für Android- und Apple-Tablets möglich, die bereits mit dem SEEPEX-Pump Monitor verbunden sind.

Connected Services – immer gut vernetzt
Die Cloudplattform SEEPEX Connected Services bildet die Schnittstelle zwischen intelligenten Pumpen, Dienstleistungen und Prozessen. Sie bündelt die Daten aus dem Condition Monitoring mithilfe des SEEPEX Pump Monitors oder des kundeneigenen SCADA-Systems. Das ermöglicht gezielte Auswertungen und Analysen, die zur Prozessoptimierung hinzugezogen werden können. Alle erhobenen Daten werden zuverlässig und sicher in der Cloud gespeichert. Die Echtzeitdaten aus dem Monitoring Service geben Rückschlüsse auf Verschleiss oder Hinweise auf eine bald fällige Nachbestellung von Ersatzteilen. Stillstände werden vermieden und die Anlagenverfügbarkeit wird erhöht. Eingesetzt werden die verlässlichen Auswertungen für die vorbeugende Wartung, wie sie in den Betriebs- und Wartungsanleitungen auf Basis der Betriebsstunden für Getriebeölwechsel, Kalibrierung der Instrumente beschrieben sind. Das SEEPEX Programm Advanced Analytics nutzt dazu auch historische Daten, um eine vorausschauende Wartungsprognose sowie die Identifizierung von abnormalen Zuständen zu ermöglichen. Durch die Kombination verschiedener Sensordaten können Regeln erstellt werden, um Alarme auszulösen. So würde beispielsweise ein reduzierter Durchfluss bei erhöhter Pumpendrehzahl im Vergleich zur individuellen Kalibrierkurve der Pumpe auf Verschleiss der Pumpe hinweisen. Werden also unbeabsichtigte Prozessänderungen angezeigt, können frühzeitig Massnahmen ergriffen werden. Die tiefergehende Analyse aller gesammelten Pumpendaten ermöglicht es SEEPEX zudem anhand einer Anomaly Detection Prüfung, für jeden Pumpentyp präzisere Voraussagen zum Lebenszyklus zu treffen.

Klärschlamm über lange Distanzen energieeffizient fördern
Mit „Smart Air Injection“ (SAI) zeigt SEEPEX seine massgeschneiderte Systemlösung, die die Vorteile zweier Fördertechnologien kombiniert, um besonders energieeffizient hochentwässerte Schlämme über grosse Entfernungen zu transportieren. Bis zu 1000 Meter können zu Pfropfen komprimierte Klärschlämme per gepulster Druckluftzufuhr in Leitungen ans Ziel gefördert werden. Für Entsorger kann sich diese Alternative zu herkömmlichen Verfahren schnell rechnen. Smart Air Injection (SAI) transportiert Klärschlämme mit einem Trockenstoffgehalt von 20-40% über lange Distanzen. Durch die innovative Kombination aus Exzenterschneckenpumpe, einer zusätzlichen Polymerinjektion und einer gepulsten Druckluftapplikation werden verdichtete Klärschlämme über grosse Entfernungen energieeffizient gefördert. Bei dieser Systemlösung handelt es sich um eine sogenannte Package Unit, die die Pumpe, die dedizierte Steuerungslogik, sowie die Polymer- und auf Wunsch auch die Druckluftkomponenten enthält. Auch diese Pumpe kann als Erweiterung an die Connected Services von SEEPEX angeschlossen werden.

Gemeinsam noch vielfältiger
SEEPEX gehört seit 2021 zur Ingersoll Rand Gruppe, einem globalen Lieferanten für prozessrelevante Durchfluss- und Industrielösungen, bestehend aus mehr als 40 renommierten Marken. Auch die SEEPEXSchwesterfirmen Robuschi und Milton Roy stellen auf der IFAT aus. Robuschi aus Italien ist ein führender Anbieter von Drehkolben- und Schraubengebläsen, Niederdruck-Schraubenkompressoren, Flüssigring- und Zentrifugalpumpen sowie anderen kundenspezifischen Lösungen für eine Vielzahl von Branchen. Milton Roy mit Sitz in den USA bietet Dosierpumpen- und Rührwerkslösungen an, die bei der notwendigen, ordnungsgemässen Abwasserentsorgung helfen.

EVENTS

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Stanztec

Fachmesse Stanztechnik

Datum: 25.-27. Juni 2024

Ort: Pforzheim (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

IFA Berlin

Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte

Datum: 06.-10. September 2024

Ort: Berlin (D)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

parts2clean

Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

Datum: 24. - 26. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Bondexpo

Internationale Fachmesse für Klebetechnologie

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

EuroBLECH

International Technologiemesse für Blechbearbeitung

Datum: 22.-25. Oktober 2024

Ort: Hannover (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

formnext

Fachmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion

Datum: 09.-11. November 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 12.-14. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 23.-26. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Bern (CH)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

Zuliefermesse Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

ISH

Weltleitmesse für Wärme, Wasser und Luft

Datum: 17.-21. März 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 25.-27. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 20.-23 Mai 2025

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Schweissen & Schneiden

Die Schweissen & Schneiden ist die Weltleitmesse für Fügen, Trennen und Beschichten.

Datum: 15.– 19. September 2025

Ort: Essen (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 22.-27. September 2025

Ort: Hannover (D)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

10. Schweisstec

Internationale Fachmesse für Fügetechnologie

Datum: 21.-24. Oktober 2025

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

productonica

Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik

Datum: 18.-21. November 2025

Ort: München (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 20.-22. Januar 2026

Ort: Luzern (CH)

wire Düsseldorf

Weltmarktführer und First Mover der Draht- und Kabelindustrie präsentieren ihre Innovationen in Maschinen, Anlagen und smarter Fertigung. Erleben Sie Innovationen.

Datum: 13.-17. April 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

GIFA

International Giesserei-Fachmesse mit Technical Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis