Quelle: va-Q-tec

Neue Generation von Hightech-Dämmpaneelen revolutioniert Energieeffizienz industrieller Hochtemperatur-Anwendungen

Publiziert

va-Q-tec, Pionier hocheffizienter Lösungen im Bereich der thermischen Isolation, erweitert sein Portfolio um das neue Vakuumisolationspaneel (VIP) va-Q-steel. Mit diesem Dämmpaneel eröffnet sich im industriellen Bereich eine völlig neue Hochleistungskategorie mit bislang unerreichten Dämmwerten bei Hochtemperaturanwendungen bis +400 °C. Doch auch bei sehr tiefen Temperaturen steht nun erstmals ein Isolationsmaterial in Paneelform zur Verfügung, das über einzigartige Dämmwerte verfügt.

Durch seinen Einsatz wie zum Beispiel in der thermischen Isolation von Brennstoffzellen, Hochtemperaturbatterien, Öfen, aber auch bei kryogenen und Tieftemperatur-Anwendungen kann die thermische Energieeffizienz somit erheblich gesteigert werden. Mit der Produktvorstellung erschließt sich va-Q-tec nicht nur einen weiteren Einsatzbereich seiner Dämmstofftechnologie. Es eröffnet auch neue Perspektiven der weltweiten Reduktion von industriellen CO2-Emissionen.

Rekordverdächtige Dämmwerte – selbst bei hohen Temperaturen
Das neue VIP va-Q-steel besteht aus einem speziell für Hochtemperatur-Anwendungen optimierten Kern aus pyrogener Kieselsäure und einer Hochbarrierefolie aus Edelstahl. Erst durch diese weiterentwickelte Hülle aus Metall ist der Einsatz bei dauerhaft wirkenden sehr tiefen bis hin zu hohen Temperaturen von +400 °C oder mehr möglich. Weiterhin erweist sich der hocheffiziente Dämmstoff als überaus langlebig und punktet mit der Verwendung recyclebarer Materialien sowie mit einer hervorragenden Wärmeleitfähigkeit von rund 8,0 mW/(m*K)1 bei Temperaturen von durchschnittlich +200 °C – ein absolut disruptiver Bestwert innerhalb der Dämmstoff-Branche für industrielle Anwendungen: Gegenüber den bisher erhältlichen Hochleistungsdämmmaterialien (zum Beispiel nicht-vakuumierten, mikroporösen Silikadämmplatten) liefert va-Q-steel um ca. 200 Prozent bessere Dämmwerte. Von konventionellen Standardmaterialien – wie zum Beispiel Glaswolle mit einer Wärmeleitfähigkeit von ca. 40 mW/m*K – hebt sich va-Q-steel sogar noch deutlicher ab.

Zusätzlich weist die Produktinnovation alle Vorteile der VIPs von va-Q-tec auf, wie zum Beispiel extrem hohe Isolationswerte trotz minimaler Materialstärke sowie die Anwendung des patentierten va-Q-check-Verfahrens. Dadurch handelt es sich bei der neuen VIP-Generation um das erste Hochtemperatur-VIP, dessen hohe Qualität durch die unkomplizierte Messung des Gasinnendrucks präzise bei oder selbst nach dem Einbau geprüft werden kann. Der Einsatz von va-Q-tec’s VIPs bietet sich immer dann an, wenn trotz geringem Platzangebots sehr gute thermische Dämmung benötigt wird – gerade bei industriellen Anwendungen, wie im Falle von va-Q-steel, ein entscheidender Vorzug. Zusätzlich können die VIPs in unterschiedlichen Standardformaten hergestellten werden.

Innovative Lösung für die hocheffiziente Nutzung von industrieller Prozesswärme
In Anbetracht der globalen Anstrengung zur Reduktion von CO2-Emissionen werden hierfür neue Technologien dringend benötigt: Rund 60% des globalen Energieverbrauchs fallen auf thermische Zwecke. Davon gilt industrielle Prozesswärme mit einem Verbrauch von fast 30*104 GWh (2015) als größter Energieverbraucher – und das alleine in Deutschland. Davon fallen 25% in den Temperaturbereich zwischen +50 °C und +500 °C. Durch intelligente Nutzung und maximale Einsparung der zugeführten Energie wird dieser Anteil höchst effizient genutzt, weshalb innovative Dämmmaterialen wie va-Q-steel enorme Vorteile und positive Perspektiven bieten.

„Mit va-Q-steel leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Steigerung der thermischen Energieeffizienz. Gerade die industrielle Prozesswärme gilt gemeinhin als Sorgenkind der Wärmewende.“, erklärt Tobias Bock, Head of Business Unit Technics & Industry / Mobility bei va-Q-tec. „Wenn wir es schaffen, diesen Anteil maximal effizient zu nutzen, gehen wir einen entscheidenden Schritt zur Reduzierung von CO2-Emissionen. Wir sind sehr stolz mit der neuen Produktvariante in unserem Portfolio erstmals den Einsatzbereich von Vakuumisolationspaneelen auf das Spektrum von extremen Tieftemperaturen bis hin zu +400 °C auszudehnen. Damit bieten wir unseren Kunden einen deutlichen Mehrwert und leisten einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.“

Über va-Q-tec
va-Q-tec ist Pionier hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation und der TempChain-Logistik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt hocheffiziente und damit dünne Vakuumisolationspaneele („VIPs“) zur Dämmung sowie thermische Energiespeicherkomponenten (Phase Change Materials – „PCMs“) zur zuverlässigen und energieeffizienten Temperaturkontrolle. Mit diesen thermischen Schlüsseltechnologien fertigt va-Q-tec passive thermische Verpackungssysteme (Container und Boxen), die je nach Typ ohne Zufuhr von externer Energie konstante Temperaturen bis zu 200 Stunden halten können. Zum Betrieb von temperatursensiblen Logistikketten unterhält va-Q-tec in einem globalen Partnernetzwerk eine Flotte von Mietcontainern und -boxen, mit denen anspruchsvolle Thermoschutzstandards erfüllt werden können. Neben Healthcare & Logistik als Hauptmarkt werden folgende weitere Märkte von va-Q-tec bedient: Kühlgeräte & Lebensmittel, Technik & Industrie, Bau und Mobilität. Das im Jahr 2001 gegründete und stark wachsende Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Würzburg.

Weitere Informationen unter: www.va-q-tec.com, Twitter: @vaQtec, LinkedIn: linkedin.com/company/va-Q-tec

 

EVENTS

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 29. November-01. Dezember 2022

Ort: Düsseldorf (D)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 30. November-1. Dezember 2022

Ort: Dornbirn (A)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 08.-10. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

SMIDEX Suisse

Cyber Security, physische Sicherheits-Systeme & IT Infrastruktur

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 17.-19. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 26.-29. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 02. - 03. Februar 2023

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 7.-10. März 2023

Ort: (D)

Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 7.-10. März 2023

Ort: Leipzig (D)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Bern (CH)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 21.-23. März 2023

Ort: Stuttgart (D)

emv

Internationale Fachmesse mit Workshop für Elektromagnetische Verträglichkeit

Datum: 28.-30. März2023

Ort: Stuttgart (D)

DST

Messe für Zerspanungstechnik

Datum: 29.-31. März 2023

Ort: Villingen-Schwenningen (D)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 09.-12. Mai 2023

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 23.-25. Mai 2023

Ort: Nürnberg/Stuttgart (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 12.-16. Juni 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 13.-16. Juni 2023

Ort: Stuttgart (D)

MedTech Summit

Kongress technologie- und marktrelevanten Themen aus der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche

Datum: 19.-23. Juni 2023

Ort: Brussels, Belgium (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 4.-5. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 18.-23. September 2023

Ort: Hannover (D)

decarbXpo

Fachevent zum Megatrend Dekabonisierung, die Plattform für Energiespeicher und Klimaneutralität im Unternehmen.

Datum: Herbst 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 10.-13. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 14.–16. November 2023

Ort: Nürnberg (D)

productonica

Innovation all along the line

Datum: 14.-17. November 2023

Ort: München (D)

Lefa (ehemals Mefa)

Branchentreffpunkt für das verarbeitende schweizerische Lebensmittelgewerbe

Datum: 18. - 22.11.2023

Ort: Basel (CH)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Swisstech

Internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Tube

Weltweit wichtigste Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie

Datum: 15.-19. April 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Siams

Die Messe der Produktionsmittel der Mikrotechnik

Datum: 16.-19. April 2024

Ort: Halle d'Exposition, Moutier (CH)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

CastForge

Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung

Datum: 04.-06. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

NORTEC

Fachmesse für Produktionstechnik und Maschinenbau

Datum: 23.-26. Juni 2024

Ort: Hamburg (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ble.ch

Fachmesse für Metall- und Stahlbearbeitung

Datum: 2024

Ort: Bern (CH)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Bezugsquellenverzeichnis