EM-H Mechatronischer Wasserstoffdruckregler

Landi Renzo bringt den neuen Mechatronischen Wasserstoffdruckregler auf den Markt

Publiziert

Dieser Druckregler ist von zentraler Bedeutung für die nächste Generation von Systemen, mit denen wasserstoffbetriebene Verbrennungsmotoren CO2-frei betrieben werden können.

Landi Renzo, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der nachhaltigen Mobilität mit Erdgas, Biomethan und Wasserstoff, beginnt mit der Entwicklung fortschrittlicher elektronischer Druckregler für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge mit wasserstoffbetriebenen Verbrennungsmotoren (ICE) und macht damit einen großen Schritt in Richtung Energiewende und Dekarbonisierung des Mobilitäts- und Transportsektors. Dieses Projekt erweitert die Zusammenarbeit mit dem deutschen Unternehmen Bosch, einem der weltweit führenden Automobilzulieferer. Damit verbessern die beiden Unternehmen ihren jeweiligen Beitrag zum Weg der Energiewende. Ab 2024 wollen die beiden Unternehmen wasserstoffbasierte Kraftstoffsysteme mit mechatronischen Druckreglern der nächsten Generation produzieren und vermarkten, die den kohlenstoffneutralen Betrieb von Nutzfahrzeugen unterstützen. Landi Renzo verfügt über 70 Jahre Erfahrung in der Unterstützung der Energiewende und beschäftigt heute mehr als 120 Arbeitskraefte im Bereich Forschung und Entwicklung, die dazu beitragen, Hightech-Produktlösungen vom Konzept bis zur Marktreife zu entwickeln. Das Unternehmen verfügt sogar über ein eigenes Wasserstoff-Exzellenzzentrum in Bologna, Italien, mit einem modularen Reinraum der Klasse 8 und maßgeschneiderter Ausrüstung.

Der Druckregler ist das Herzstück einer Kraftstoffleitung und dient als Entkopplungselement zwischen dem Speichersystem und dem Kraftstoffversorgungssystem des Brennraums. Bisher reichte ein einfacher und robuster mechanischer Regler aus, um diese Funktion zu erfüllen. Die emissionsfreien Verbrennungsmotoren der Zukunft erfordern jedoch Druckregler, die nicht nur robust und zuverlässig sind, sondern auch Leistungsmerkmale hinzufügen, die zuvor nicht vorhersehbar waren.

Der mechatronische Druckregler EM-H sorgt für eine optimale Steuerung und Kalibrierung des Wasserstoffförderdrucks entsprechend den Anforderungen des Fahrzeugs mit hoher Genauigkeit und Effizienz. Der in Italien entwickelte und hergestellte EM-H-Regler verfügt über zwei Stufen: eine mechanische Eingangsstufe, die den Druck von hoch auf mittel reduziert, und eine vollelektronische Stufe, die den Druck von der mittleren Stufe auf den gewünschten Wert reduziert. Das System verfügt über spezielle Ventile, um den Schutz sowohl des Druckreglers als auch der nachgeschalteten Kraftstoffleitung zu gewährleisten.

Das wasserstofftaugliche EM-H ist dank seiner innovativen Konstruktion in der Lage, bei jeder Betriebsdrehzahl und Last den idealen Druck für die Einspritzdüsen bereitzustellen und damit die Verbrennung für zukünftige Hochdruckeinspritzsysteme zu optimieren. Um die Sicherheit zu gewährleisten, ist der neue Druckregler ein vollständig abgedichtetes Produkt.

Damiano Micelli, Leiter der Technologie-Abteilung der Landi Renzo Group, kommentierte: „Dieser mechatronische Wasserstoffdruckregler ist ein wichtiger Meilenstein des technologischen Fortschritts, den wir dem sich schnell entwickelnden Mobilitäts- und Transportmarkt anbieten können. Die neuen Steuergeräte vereinen das Potenzial konventioneller Fahrzeuge mit der Möglichkeit der Null-Emission von CO2. Dies ist eine hochinnovative Lösung, die in Kürze für mittlere und schwere Anwendungen verfügbar sein wird und die Führungsrolle der Landi Renzo Group bei der Entwicklung von Wasserstofflösungen weiter festigt.“

Landi Renzo ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Erdgas, Biomethan und Wasserstoff für nachhaltige Mobilität und Infrastruktur. Der Konzern zeichnet sich durch seine umfassende Präsenz auf globaler Ebene in über 50 Ländern aus und erwirtschaftet fast 90% seines Umsatzes im Ausland. Landi Renzo S.p.A. ist seit Juni 2007, im Segment Euronext STAR Milan der Borsa Italiana gelistet und erwirtschaftet heute einen Umsatz von über € 300 Mio. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 1,200 Mitarbeiter und bedient zwei Geschäftsfelder: Green Transportation (Mobilität) und Clean Tech Solutions (Infrastruktur).

Weitere Informationen unter www.landirenzogroup.com

EVENTS

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Stanztec

Fachmesse Stanztechnik

Datum: 25.-27. Juni 2024

Ort: Pforzheim (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

IFA Berlin

Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte

Datum: 06.-10. September 2024

Ort: Berlin (D)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

parts2clean

Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

Datum: 24. - 26. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Bondexpo

Internationale Fachmesse für Klebetechnologie

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

EuroBLECH

International Technologiemesse für Blechbearbeitung

Datum: 22.-25. Oktober 2024

Ort: Hannover (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

formnext

Fachmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion

Datum: 09.-11. November 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 12.-14. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 23.-26. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Bern (CH)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

Zuliefermesse Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

ISH

Weltleitmesse für Wärme, Wasser und Luft

Datum: 17.-21. März 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 25.-27. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 20.-23 Mai 2025

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Schweissen & Schneiden

Die Schweissen & Schneiden ist die Weltleitmesse für Fügen, Trennen und Beschichten.

Datum: 15.– 19. September 2025

Ort: Essen (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 22.-27. September 2025

Ort: Hannover (D)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

10. Schweisstec

Internationale Fachmesse für Fügetechnologie

Datum: 21.-24. Oktober 2025

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

productonica

Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik

Datum: 18.-21. November 2025

Ort: München (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 20.-22. Januar 2026

Ort: Luzern (CH)

wire Düsseldorf

Weltmarktführer und First Mover der Draht- und Kabelindustrie präsentieren ihre Innovationen in Maschinen, Anlagen und smarter Fertigung. Erleben Sie Innovationen.

Datum: 13.-17. April 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

GIFA

International Giesserei-Fachmesse mit Technical Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis