Gunther Sälzler, Field Business Leader Architecture & Software von Rockwell Automation / QUELLE: ROCKWELL AUTOMATION

Machine Learning – die Zukunft für den Maschinenbau

Publiziert

Die industrielle Welt befindet sich in einem stetigen Wandel. Machine Learning wird den Maschinenbau und damit auch viele Anwenderindustrien verändern. Die Umsetzung hat bereits begonnen – nun stehen konkrete Anwendungsszenarien und deren Realisierung im Vordergrund.

«Maschinelles Lernen ist bereits heute ein entscheidender Teil zahlreicher Greenfield-Projekte. Während die Technologie bislang noch von vielen als Zukunftsmusik abgetan wurde, erleben wir im Moment erste Anwendungen, die ohne grössere Vorkenntnisse und Erfahrungen einsetzbar sind und echte Mehrwerte für Verantwortliche und Maschinenbediener bieten. Dabei stehen wir hier erst am Anfang einer langen Entwicklung, die in Zukunft noch weitaus mehr Vorteile und Chancen bieten wird», erklärt Gunther Sälzler, Field Business Leader Architecture & Software von Rockwell Automation.

«Um in Zukunft nicht den Anschluss an dieses weite Feld zu verlieren, sollte bereits jetzt mit den ersten verfügbaren und zuverlässig arbeitenden Systemen gearbeitet werden. Denn nur so kann gewährleistet werden, dass Anwendungsfelder von Unternehmen richtig eingeordnet werden, Implementierungsvorhaben nicht an falschen Vorstellungen scheitern oder gewünschte Vorteile durch Machine Learning nicht erreicht werden», ergänzt Sälzler.

Einsatzgebiete, die in fast allen Anlagen bestehen, sind zum Beispiel die sogenannte predictive und prescriptive Maintenance sowie die Qualitätssicherung. Dieser erste Schritt ist mit einer gehörigen Portion Innovationswillen verbunden.Gunther Sälzler zu den Praxiserfahrungen: «Wie wir aber bereits oft in der Vergangenheit gesehen haben, wird diese unternehmerische Haltung langfristig auch mit weitreichenden Vorteilen gegenüber zögernder Konkurrenz belohnt. Wichtig ist, dass sich Unternehmen frühzeitig in die Materie einarbeiten und mit Anbietern industrieller Systeme, die mittels Machine Learning die genannten Vorteile bieten, in Kontakt treten.»

Ursprung in der Computerwissenschaft
Machine Learning ist ein wichtiger Bestandteil der Computerwissenschaft und der Künstlichen Intelligenz. Computerprogramme, die auf Machine Learning (ML) basieren, können mithilfe von Algorithmen eigenständig Lösungen für neue und unbekannte Probleme finden. Das künstliche System «erkennt» Muster und Gesetzmässigkeiten in den Lerndaten, die es zugespielt bekommt. Bereits auf dem Markt etablierte Tools helfen, die Algorithmen zu finden. «Neue Frameworks und Plattformen unterstützen die breite Anwendung dieser Themen im Projektalltag», erklärt Guido Reimann vom VDMA Software und Digitalisierung.

Die Technologie bietet dem Maschinen- und Anlagenbau ungeahnte Möglichkeiten: Bestehende Geschäfts- und Produktionsprozesse lassen sich optimieren, die Maschinen werden in der Folge zu intelligenten und beinahe autark arbeitenden Prozessdienstleistern. Dr. Alexander Wunderle, Datenanalyst des Getriebespezialisten Wittenstein, bestätigt: «Wir können mit Machine Learning neue Produkte entwickeln.»

Konkreter Praxisnutzen
Grundsätzlich kann Machine Learning genutzt werden, um Produkteigenschaften, aber auch interne Prozesse zu optimieren. Auch bei den Produkten unterscheiden sich die Eigenschaften von Machine Learning: Diese befinden sich einerseits im Produkt selbst, andererseits im Prozessumfeld der Maschine, etwa in Form von Wartungs- oder zusätzlichen Mehrwertdiensten.

Für die Implementierung von Machine Learning stellen sich immer wieder diese Fragen: Wie starte ich ein solches Machine Learning-Projekt? Welches Anwendungsszenario bietet sich für mein Unternehmen, welche Experten benötige ich, und welche Voraussetzungen sollten geschaffen sein, um ein Projekt erfolgreich implementieren zu können. Benedikt Buer von HOMAG Plattenaufteiltechnik ist einer der Entwickler von «intelli-Guide», dem intelligenten Assistenzsystem des Herstellers von Holzbearbeitungsmaschinen. Der Software-Architekt kann aus eigener Erfahrung berichten und gibt Unternehmen, die sich mit Machine Learning befassen möchten, einen wertvollen Tipp: «Starten Sie mit einem kleinen Projekt, der Appetit kommt dann beim Essen.» Auch der VDMA Software und Digitalisierung hat für Unternehmen, die sich für Machine Learning interessieren, Antworten parat. Sie sind in einem «Industrie Podcast» zusammengetragen. In der ersten Folge des VDMA erzählt Peter Seeberg von Softing Industrial, wie ein Unternehmen mit einem Machine-Learning-Projekt beginnt, welches Know-how erforderlich ist und welche Infrastruktur benötigt wird.

Peter Jossi, Chefredaktor KMEM, Lebensmittel-Ingenieur FH

EVENTS

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 08.-10. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

SMIDEX Suisse

Cyber Security, physische Sicherheits-Systeme & IT Infrastruktur

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 17.-19. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 26.-29. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 02. - 03. Februar 2023

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 7.-10. März 2023

Ort: (D)

Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 7.-10. März 2023

Ort: Leipzig (D)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Bern (CH)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 21.-23. März 2023

Ort: Stuttgart (D)

emv

Internationale Fachmesse mit Workshop für Elektromagnetische Verträglichkeit

Datum: 28.-30. März2023

Ort: Stuttgart (D)

DST

Messe für Zerspanungstechnik

Datum: 29.-31. März 2023

Ort: Villingen-Schwenningen (D)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 09.-12. Mai 2023

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 23.-25. Mai 2023

Ort: Nürnberg/Stuttgart (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 12.-16. Juni 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 13.-16. Juni 2023

Ort: Stuttgart (D)

MedTech Summit

Kongress technologie- und marktrelevanten Themen aus der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche

Datum: 19.-23. Juni 2023

Ort: Brussels, Belgium (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 4.-5. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 18.-23. September 2023

Ort: Hannover (D)

decarbXpo

Fachevent zum Megatrend Dekabonisierung, die Plattform für Energiespeicher und Klimaneutralität im Unternehmen.

Datum: Herbst 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 10.-13. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 14.–16. November 2023

Ort: Nürnberg (D)

productonica

Innovation all along the line

Datum: 14.-17. November 2023

Ort: München (D)

Lefa (ehemals Mefa)

Branchentreffpunkt für das verarbeitende schweizerische Lebensmittelgewerbe

Datum: 18. - 22.11.2023

Ort: Basel (CH)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Swisstech

Internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Tube

Weltweit wichtigste Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie

Datum: 15.-19. April 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Siams

Die Messe der Produktionsmittel der Mikrotechnik

Datum: 16.-19. April 2024

Ort: Halle d'Exposition, Moutier (CH)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

CastForge

Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung

Datum: 04.-06. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

NORTEC

Fachmesse für Produktionstechnik und Maschinenbau

Datum: 23.-26. Juni 2024

Ort: Hamburg (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ble.ch

Fachmesse für Metall- und Stahlbearbeitung

Datum: 2024

Ort: Bern (CH)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Bezugsquellenverzeichnis