Sponsored - Das optimale Installationskonzept

Publiziert

Wie Sie Ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit verbessern – und die Ihrer Kunden gleich mit

Wenn Sie in eine neue Maschine oder Anlage investieren, dann lassen Sie sich vermutlich kaum von niedrigen Anschaffungskosten beeindrucken. Wahrscheinlicher ist, dass Sie eine Berechnung durchführen, die die Kosten der Investition über die gesamte Lebensdauer einer Maschine und Anlage betrachtet. Die Controller sprechen in diesem Zusammenhang von den „Total Cost of Ownership“, die neben den Anschaffungskosten auch die Folge- und Betriebskosten berücksichtigen.
Damit Sie mit Ihren Maschinen und Anlagen eine gute Position auf dem Markt einnehmen, ist es also unabdingbar,
dass Sie bei den Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen Ihrer Endkunden hervorragend abschneiden. Die Wahl der geeigneten Installationslösung hat dabei
grossen Einfluss auf viele Aspekte der Wertschöpfungskette. Darum muss dieses Thema im Fokus stehen, wenn neue Maschinen konzeptioniert oder neue Technologien eingeführt werden.
Wir von Murrelektronik haben seit über 35 Jahren Erfahrung in der Konzeptionierung von dezentralen Installationskonzepten. Wir realisieren in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden viele interessante und herausfordernde Projekte. Wir gehen neue Schritte, denken vielversprechende Ansätze konsequent durch und entwickeln erfolgreiche Konzepte ständig weiter. Dieses gesammelte Fachwissen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Sie profitieren von unserer Lösungskompetenz! Wenn wir mit Ihnen ein Installationskonzept für Ihre Maschinen und Anlagen entwickeln, dann durchleuchten wir gemeinsam mit Ihnen alle Prozesse und Abläufe: Von der Planung über die mechanische Montage, die elektrische Installation
und die Inbetriebnahme bis hin zur Sicherstellung der Maschinenverfügbarkeit und zum Service im laufenden Betrieb.
Sie nutzen dadurch alle Potenziale – und die Gesamtkosten sinken deutlich. Dass ein massgeschneidertes Gesamtkonzept auch zu niedrigeren Aufwendungen für das Material führt, ist mehr als nur ein erfreulicher Nebeneffekt, denn die Ersparnis kann – ja nach Anwendung – bis zu 40 Prozent betragen. Doch es ist vor allem das Zusammenspiel mit den niedrigeren Gesamtkosten, dem vorteilhaften TCO, dass Sie die Wettbewerbsfähigkeit
Ihrer Maschinen und Anlagen verbessern – auf kurze wie auf lange Sicht.

Einige Beispiele aus der Praxis:
Der Einsatz von Doppelventilsteckern:
Sie schliessen nicht jede Ventilspule einzeln an. Stattdessen verwenden Sie Doppelventilstecker von Murrelektronik. Sie müssen weniger Verbindungskabel einsetzen, Ihr Installationsaufwand reduziert sich, Sie können Kabelkanäle kleiner dimensionieren… das spart bares Geld!

Der Einsatz von Feldbusmodulen mit multifunktionalen Steckplätzen:
Sie montieren ein Modul in Prozessnähe und konfigurieren die Steckplätze wahlweise als normalen Ein- oder Ausgang oder für IO-Link. Sie kommen mit
weniger Modulen zurecht. Die Komplexität in der Planung sinkt, Sie brauchen weniger Platz und die Montage geht schneller… das spart bares Geld!

Die Integration von Sicherheitstechnik:
Mit Murrelektronik realisieren Sie Sicherheitstechnik auf höchsten Level mit bewährten Konzepten, die Sie ohne grossen Aufwand in ihre Installation
einbinden können.

Vorausschauende Wartung und Diagnosefunktionalität:
Viele Murrelektronik-Komponenten senden eine Meldung, wenn sie am Ende ihres Lebenszyklus angelangt sind. Sie können den Austausch ohne ungeplanten Maschinenstillstand vornehmen. Wenn doch mal ein Defekt auftritt, hilft Ihnen die Diagnose, den Fehler sogar aus der Ferne bestimmen zu können. Dadurch steigt die Maschinenverfügbarkeit. Und auch das bringt wieder… bares Geld!

Sie sehen: Wir haben viele erstklassige Ideen, durchdachte Konzepte und bieten Ihnen auch hervorragende Dienstleistungen. Diese Stärken bringen wir gerne ein, um gemeinsam mit Ihnen das optimale Installationskonzept für Ihre Maschinen zu entwickeln – profitieren auch Sie von unserer Lösungskompetenz.


Murrelektronik AG
Hardmorgenweg 19
8222 Beringen
Tel. +41 52 687 27 27
Fax +41 52 687 27 17
info(at)murrelektronik.ch
www.murrelektronik.ch

EVENTS

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 18. - 19. November 2020

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 10. - 11. Februar 2021

Ort: Zürich (CH)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 09. - 11. März 2021

Ort: Stuttgart (D)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 25. - 27. Januar 2022

Ort: Luzern (CH)

Bezugsquellenverzeichnis