Rockwell Automation erweitert Angebot an Softwarelösungen für die industrielle Cloud durch Akquisition von Plex Systems

Publiziert

Führende Plattform für intelligente Fertigung Plex Systems beschleunigt die digitale Transformation der Kunden und verbessert die Transparenz in End-to-End-Produktionssystemen mit einfach bereitzustellenden, originären Cloud-Lösungen

  • Rockwell erwirbt Plex Systems für 2,22 Milliarden US-Dollar
  • Plex Systems ist die führende Software-as-a-Service-Plattform als originäre Cloudlösung für die intelligente Fertigung in grossem Massstab
  • Plex stellt führend Anwendungen für Fertigung, Lieferkettentransparenz und Qualitätsmanagement für diskrete, Hybrid- und Prozessindustrie bereit
  • Plex Systems steigert seine Umsätze im zweistelligen Bereich, sodass eine unmittelbar positive Auswirkung auf die Betriebsergebnisse von Rockwell Automation erwartet wird
  • Durch die Akquisition von Plex wird Rockwell Automation sein Jahresziel wiederkehrender Umsätze mutmasslich zwei Jahre früher erreichen

Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK), das weltweit grösste auf industrielle Automation und digitale Transformation spezialisierte Unternehmen, und Plex Systems, die führende originäre Cloud-Plattform für intelligente Fertigung in grossem Massstab, haben heute die Akquisition von Plex Sytems durch Rockwell Automation für 2,2 Milliarden US-Dollar bekanntgegeben.

Plex Systems bietet die einzige Single-Instance- und Multi-Tenant-SaaS-Plattform für die Fertigung in grossem Massstab und umfasst fortschrittliche Fertigungsmanagementsysteme sowie Funktionen für das Qualitäts- und das Lieferkettenmanagement. Das Unternehmen hat mehr als 700 Kunden und verwaltet mehr als 8 Milliarden Transaktionen pro Tag. Die Plex-Softwarefunktionen werden ihre Vorteile dank des globalen Marktzugangs von Rockwell Automation, der komplementären Branchenexpertise und der Fähigkeit, Echtzeitdaten zur Grundlage datenbasierter Entscheidungen zu machen, noch besser ausspielen können.

„Die Akquisition wird unsere Strategie zur Umsetzung des Connected Enterprise unterstützen und die Wertschöpfung für unsere Kunden beschleunigen, während sie die Cloudlösungen für mehr Resilienz, Agilität und Nachhaltigkeit in ihre betrieblichen Abläufe übernehmen“, berichtet Blake Moret, Präsident und CEO von Rockwell Automation. „Die Kombination der hochmodernen Cloud-Technologie von Plex mit dem Softwareportfolio und der spezifischen Expertise von Rockwell ist für die Kunden wertvoll und schafft neue Erfolgsaussichten. Zudem wird die Akquisition das Wachstum unserer Softwareumsätze beschleunigen und unsere Erlöse aus regelmässigen Umsätzen stärken.“

Für Hersteller ist die unmittelbare Anforderung, die Produktion zu steigern und die Resilienz zu verbessern und dabei Effizienz und Compliance voranzubringen, ein zunehmendes Problem. Unternehmen müssen nach Möglichkeiten suchen, ihre Produktionssysteme um moderne, Cloud-basierte Fertigungsmanagementsysteme zu ergänzen, die einfach zu implementieren, zu nutzen und zu warten sind. Die Plex-Plattform unterstützt Kunden beim Verbinden, Automatisieren, Verfolgen und Analysieren betrieblicher Abläufe sowie der zugehörigen Lieferketten.

„Rockwell ist der festen Überzeugung, dass Daten und Technologie die Basis für die Transformation der Fertigung und der betrieblichen Abläufe in der Industrie sind“, erklärt Bryan Shepherd, Senior Vice President für Software and Control bei Rockwell Automation. „Zusammen mit den fortschrittlichen Funktionen für Anlagenwartung und -management, die wir kürzlich mit Fiix akquiriert haben, verfügt Rockwell nach Abschluss der Plex-Akquisition über ein starkes Portfolio originärer Cloudlösungen für die Fertigungssysteme unserer Kunden.“

„Plex war schon immer mehr als nur ein Unternehmen“, erklärt Bill Berutti, CEO von Plex. „Wir sind auf dem Weg zur intelligenten Fertigung führend und zugleich vertrauenswürdiger Partner für mehr als 700 Fertigungsunternehmen weltweit. Dass wir unsere Kräfte mit Rockwell Automation bündeln, ist für unsere Kunden ebenso wie für unsere Partner und Mitarbeiter von Vorteil, weil wir unsere Reichweite und unseren Einfluss vergrössern sowie unsere Mission voranbringen, Fertigungsprozesse in die Cloud zu verlagern.“

Plex wird in das Rockwell-Betriebssegment Software and Control eingegliedert, das führende Hardware- und Softwarekomponenten für Entwicklung, Betrieb und Wartung von Systemen für Fertigungsautomatisierung und -management anbietet. Mit der Akquisition heisst Rockwell mehr als 500 höchst engagierte neue Mitarbeiter willkommen.

Die Akquisition wird durch eine Kombination aus Barmitteln sowie kurz- und langfristigen Darlehen finanziert. Nach Überprüfung der Akquisitionsbedingungen durch die zuständigen Stellen wird der Abschluss der Transaktion im vierten fiskalischen Quartal von Rockwell erwartet.

Über Rockwell Automation
Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) ist ein weltweit führender Anbieter für industrielle Automation und digitalen Wandel. Wir verbinden die Kreativität von Menschen mit der Leistungsfähigkeit der Technik, um die Grenzen des menschlich Möglichen zu erweitern und die Welt produktiver und nachhaltiger zu gestalten. Der Firmensitz von Rockwell Automation befindet sich in Milwaukee, Wisconsin, USA. Rockwell Automation beschäftigt etwa 24.000 Mitarbeiter, die Kunden in mehr als 100 Ländern zur Seite stehen. Weitere Informationen darüber, wie wir Unternehmen der verschiedensten Branchen auf dem Weg zum Connected Enterprise begleiten, finden Sie auf www.rockwellautomation.com.

Über Plex Sytems
Plex Systems® ist führender Anbieter von Lösungen für die intelligente Fertigung, die über die Cloud bereitgestellt werden, und befähigt dadurch Hersteller weltweit, überragende Produkte zu schaffen. Unsere Plattform gibt Herstellern die Möglichkeit, jeden Aspekt ihres Betriebs zu verbinden, zu automatisieren, zu verfolgen und zu analysieren, um die Transformation voranzubringen. Die Plex Smart Manufacturing Platform umfasst Lösungen wie Manufacturing Execution System (MES), ERP, Qualitätsmanagement, Lieferkettenplanung und -management, Industrial IOT-Anwendungen und Analysefunktionen, die Menschen, Systeme, Maschinen und Lieferketten verbinden – für Präzision, Effizienz und Agilität.

EVENTS

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 29. November-01. Dezember 2022

Ort: Düsseldorf (D)

W3+ Fair Rheintal

Europas führende Plattform für Hightech-Innovationen

Datum: 30. November-1. Dezember 2022

Ort: Dornbirn (A)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 08.-10. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

SMIDEX Suisse

Cyber Security, physische Sicherheits-Systeme & IT Infrastruktur

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 17.-19. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

Empack Schweiz

The Future of Packaging Technology

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

LOGISTICS & AUTOMATION

Schweizer Fachmesse für Logistik und Transport

Datum: 25.-26. Januar 2023

Ort: Zürich (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 26.-29. Januar 2023

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 02. - 03. Februar 2023

Ort: Alte Reithalle Aarau (CH)

Filtech

Internationale Fachmesse für Filter- und Trenntechnologie

Datum: 14.-16. Februar 2023

Ort: Köln (D)

LOPEC

International führende Fachmesse mit Kongress für Gedruckte Elektronik

Datum: 01.-02. März 2023

Ort: München (D)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 7.-10. März 2023

Ort: (D)

Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 7.-10. März 2023

Ort: Leipzig (D)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Bern (CH)

Global Industrie

Midest - smart Industries - Industrie - Tolexpo - die weltweit grössten Fachmessen für die Industriezulieferwirtschaft

Datum: 07.-10. März 2023

Ort: Lyon (F)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 21.-23. März 2023

Ort: Stuttgart (D)

emv

Internationale Fachmesse mit Workshop für Elektromagnetische Verträglichkeit

Datum: 28.-30. März2023

Ort: Stuttgart (D)

DST

Messe für Zerspanungstechnik

Datum: 29.-31. März 2023

Ort: Villingen-Schwenningen (D)

Hannover Messe

TRANSFORMING INDUSTRY TOGETHER

Datum: 17.-21. April 2023

Ort: Hannover (D)

LogiMat

Internationale Fachmesse für Intralogistik

Datum: 25.-27. April 2023

Ort: Stuttgart (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 04.-10. Mai 2023

Ort: Düsseldorf (D)

SENSOR + TEST

Internationale Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Nürnberg (D)

Control

Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung

Datum: 09.-12. Mai 2023

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Als europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows bildet die LABVOLUTION das gesamte Spektrum der Laborwelt ab und zeigt neue Wege für Anwenderbranchen auf.

Datum: 09.-11. Mai 2023

Ort: Messegelände Hannover (D)

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 23.-25. Mai 2023

Ort: Nürnberg/Stuttgart (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 12.-16. Juni 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 13.-16. Juni 2023

Ort: Stuttgart (D)

MedTech Summit

Kongress technologie- und marktrelevanten Themen aus der Medizintechnik- und Gesundheitsbranche

Datum: 19.-23. Juni 2023

Ort: Brussels, Belgium (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 27.-30. Juni 2023

Ort: München (D)

Additive Manufacturing Forum

Die Entscheider- und Expertenkonferenz bringt das gesamte Wertschöpfungssystem rund um die additive Fertigung zusammen.

Datum: 4.-5. Juli 2023

Ort: Berlin (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 05.-07. September 2023

Ort: Bern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 12.-13. September 2023

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 18.-23. September 2023

Ort: Hannover (D)

decarbXpo

Fachevent zum Megatrend Dekabonisierung, die Plattform für Energiespeicher und Klimaneutralität im Unternehmen.

Datum: Herbst 2023

Ort: Düsseldorf (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Basel (CH)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 26.-28. September 2023

Ort: Nürnberg (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 10.-13. Oktober 2023

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Internationale Fachmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Datum: 24.-27. Oktober 2023

Ort: Düsseldorf (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für Wasser, Abwasser und Gas

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Fachmesse für Pumpen- und Ventiltechnik

Datum: 25.-26. Oktober 2023

Ort: Zürich (CH)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 14.–16. November 2023

Ort: Nürnberg (D)

productonica

Innovation all along the line

Datum: 14.-17. November 2023

Ort: München (D)

Lefa (ehemals Mefa)

Branchentreffpunkt für das verarbeitende schweizerische Lebensmittelgewerbe

Datum: 18. - 22.11.2023

Ort: Basel (CH)

Swissbau

Die führende Plattform der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz.

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Swisstech

Internationale Fachmesse für Werkstoffe, Komponenten und Systembau

Datum: 16.-19. Januar 2024

Ort: Basel (CH)

Tube

Weltweit wichtigste Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie

Datum: 15.-19. April 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Siams

Die Messe der Produktionsmittel der Mikrotechnik

Datum: 16.-19. April 2024

Ort: Halle d'Exposition, Moutier (CH)

IFAT

Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Datum: 13.-17. Mai 2024

Ort: München (D)

drupa

Weltweit führenden Fachmesse für Drucktechnologien

Datum: 28. Mai - 07. Juni 2024

Ort: Düsseldorf (D)

CastForge

Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung

Datum: 04.-06. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

ArbeitsSicherheitSchweiz

Fachmesse für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz & Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Datum: 05.-06. Juni 2024

Ort: Bern (CH)

NORTEC

Fachmesse für Produktionstechnik und Maschinenbau

Datum: 23.-26. Juni 2024

Ort: Hamburg (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

Ble.ch

Fachmesse für Metall- und Stahlbearbeitung

Datum: 2024

Ort: Bern (CH)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: Herbst 2025

Ort: München (D)

Bezugsquellenverzeichnis