Auf den Emerson Innovation Days wird gezeigt, wie Unternehmen mit Hilfe neuester Automatisierungstechnologien von Emerson die Herausforderungen für ihre wichtigsten Betriebsabläufe und Nachhaltigkeit bewältigen können.

Emerson „Innovation Days“ zur Bewältigung wichtiger Herausforderungen für die Industrie 2023

Publiziert

Interaktive und individuell anpassbare Präsenzveranstaltungen befähigen Kunden zur Transformation von Betriebsabläufen und zum Erfolg bei Nachhaltigkeitszielen

Ab sofort können Sie sich für die Emerson Innovation Days anmelden. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Präsenzveranstaltungen, in denen gezeigt wird, wie Emersons neueste Automatisierungstechnologien und Software industriellen Unternehmen dabei helfen kann, ihre Ziele für wichtige Betriebsabläufe und Nachhaltigkeit zu erreichen.

Die 2023 in ganz Europa abgehaltenen Innovation Days sind interaktiv und individuell anpassbar, so dass Teilnehmer ein Programm auswählen können, das auf ihre Branche und spezielle Herausforderungen ihres Unternehmens zugeschnitten ist. Die Teilnehmer werden erfahren, wie die neuesten Lösungen von Emerson dazu beitragen, Emissionen zu reduzieren, die Energieeffizienz zu steigern, auf erneuerbare Energien umzusteigen, die Prozessleistung zu optimieren, Ausfallzeiten zu verringern, Korrosion zu bewältigen, den Anlagenzustand aus der Ferne zu überwachen, die Betriebssicherheit zu erhöhen, Datenanalysen an der Netzwerkperipherie durchzuführen und die Leistung von Leitsystemen zu optimieren.

Experten von Emerson werden vertiefende Diskussionen, Frage- und Antwortrunden und eine Reihe von Technologiedemonstrationen präsentieren, die Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz mit schneller Investitionsrendite, das Verständnis und die Verringerung von Emissionen, die Unterstützung automatisierter vorausschauender Wartung durch Datenintegration und Transformation sowie Strategien für die Digitalisierung von Dekarbonisierungsprojekten erläutern. Weitere Vorführungen konzentrieren sich auf spezielle Technologien wie intelligente Industriearmaturen, moderne Leitsysteme und Softwareanwendungen sowie intelligente Feldgeräte, wobei Produktspezialisten von Emerson aktuelle und künftige Entwicklungen beschreiben. Die Teilnehmer erhalten zudem die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Networking mit Branchenkollegen sowie zur Besprechung von Anwendungsherausforderungen, die das Angebot abrunden.

 

„Industrieunternehmen tragen eine gemeinsame Verantwortung für die Schaffung eines umweltfreundlicheren Planeten, und das erfordert, dass sie nicht nur die Verbrauchernachfrage so sicher und effizient wie möglich erfüllen, sondern auch sicherstellen, dass sie dies auf möglichst nachhaltige Weise tun“, sagte John Nita, Präsident des Europa-Geschäfts von Emerson. „Emersons Innovation Days sollen die Teilnehmer bei der Umsetzung von Maßnahmen unterstützen, wie ihnen Automatisierungslösungen helfen können, ihr Energiemanagement zu verbessern und Emissionen zu reduzieren sowie gleichzeitig einen sicheren, zuverlässigen und gesetzeskonformen Betrieb sicherzustellen.“

Die Innovation Days richten sich an Betriebsleiter, Betriebs- und Wartungspersonal verschiedener Branchen, darunter Energiewirtschaft, Biowissenschaften, Bergbau, Energieerzeugung, Wasser, Chemie sowie Lebensmittel und Getränke. Die Veranstaltungen werden in über 12 Ländern in der jeweiligen Landessprache abgehalten. Der Innovation Day in Deutschland findet am 9. Mai in Bottrop statt.

Weitere Einzelheiten und eine Möglichkeit zur Voranmeldung finden Sie unter Emerson.com/de/InnovationDay2023.