POWTECH 2023: Besucher aus der ganzen Welt erwartet ein vielfältiges Programm

Publiziert

Auf der POWTECH treffen sich vom 26. bis 28. September 2023 wieder zahlreiche internationale Experten der Verfahrenstechnik, Schüttgut- und Fördertechnik. Gut 600 Aussteller präsentieren die neuesten Lösungen für die Feststoff- und Liquid-Verarbeitung. Das umfangreiche Rahmenprogramm mit neuen Angeboten aus Vortragsforen und Sonderschauen bietet zusätzlich facettenreiche Impulse für die Besucher. Ein besonderes Highlight setzt in diesem Jahr wieder der parallel stattfindende PARTEC-Wissenschaftskongress mit über 400 Teilnehmern. Die Planung für Messe, Kongress und die vielen begleitenden Attraktionen ist derzeit in vollem Gange. Neue und etablierte Aussteller können auf eine fundierte Beratung des inspirierten POWTECH-Teams bauen.

Die POWTECH in Nürnberg wird im September 2023 wieder zum Hotspot für die Verfahrenstechniker Europas und aus vielen weiteren internationalen Märkten. Über   600 Aussteller werden in den Messehallen ihre Innovationen für das Handling, die Herstellung und die Verarbeitung von Pulvern, Schüttgut und Liquids vorstellen. Exponate zum Anfassen und Ausprobieren sowie Experten mit fundierter Erfahrung und dem neusten Know-how: Das ist die perfekte Grundlage, um zusammen mit und für die Besucher praxisnahe Detaillösungen, individuelle Dienstleistungen und integrierte Prozesse zu erarbeiten.

Europäische Messe mit internationaler Zugkraft

Heike Slotta, Executive Director Exhibitions, ist zuversichtlich: „Wir werden nicht nur zahlreiche Besucher aus Europa begrüßen können. Die POWTECH hat auch eine enorme Zugkraft auf die weltweit bedeutenden Processing-Märkte wie die USA, China, Brasilien und Japan. Wir rechnen mit einer herausragenden Besucherqualität auf Entscheiderebene und Experten vom Fach, die einher geht mit einer deutlichen Steigerung der Besucherzahlen.“ Wie auch auf die Ausstellerzahlen kann man sich auf die Angabe der Besucherzahlen der POWTECH verlassen. Denn sie werden durch Prüfung der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) verifiziert, der sich etliche Messeveranstalter freiwillig unterziehen. Hier werden nur die tatsächlich registrierten und vor Ort erschienenen Besucher pro Messetag gezählt, unabhängig von den besuchten Hallen oder den Durchgängen an den Drehkreuzen. Auch das Standpersonal der Aussteller bleibt dabei unberücksichtigt.

PARTEC – Partikeltechnologie auf höchstem Niveau der Forschung

Für einen Push bei den Besucherzahlen wird auch in diesem Jahr die PARTEC sorgen, die parallel zur POWTECH im Nürnberger Messezentrum stattfinden wird. Der internationale Wissenschaftskongress für Partikeltechnologie, getragen von VDI-GVC, sorgt regelmäßig für den Austausch zwischen Forschern, Absolventen und Entwicklungsingenieuren – und verleiht gleichzeitig der POWTECH einen besonderen Glanz und ein exklusives, zusätzliches Publikum. Denn nicht wenige der gut 400 Kongressteilnehmer und Nachwuchskräfte steuern gezielt auch ausstellende Unternehmen an.

Sonderschauen, Pavilions und mehr runden das Angebot ab

Zum Zugpferd der POWTECH gehört auch ein attraktives Rahmenprogramm, zum Beispiel:

  • die VDMA-Sonderschau Verfahrenstechnik und Luftreinheit mit Lösungen und Technologien der Entstaubungs-, Trocknungs- und Verfahrenstechnik sowie weiterer Prozesse der Schüttguttechnik
  • der Pharma Pavilion der APV mit den Schwerpunkten Fill&Finish und Lyophilisation
  • der Pavilion Startup@POWTECH, auf dem junge Unternehmen aus Deutschland ihre Erfindungen präsentieren.
  • die International Start-up Area für “Newcomer” aus aller Welt
  • und der Campus-Pavilion, auf dem Universitäten, Hochschulen und Institute sich und ihre Forschungsschwerpunkte und Dienstleistungen vorstellen.

Expertenforum stagetalks – Virtual Talks im Vorfeld

Auch in diesem Jahr haben Aussteller zudem die Möglichkeit, ihre Lösungen und Services für besonders zukunftsweisende Topics im Rahmen des Expertenforums stagetalks in 20-minütigen Vorträgen mit anschließender Diskussion vorzustellen und mit den Besuchern zu diskutieren. Die Bühne gehört in diesem Jahr den Bereichen New Food, Perfection in the supply chain, Sustainability and safety, Process optimisation and Industry 4,0, Fluids meet solids und Future Energies. Im Vorfeld der Messe stimmen bereits regelmäßig POWTECH Virtual Talks in Webinar-Form die Besucher auf diese Themen ein. (Teilnahme kostenfrei. Termine, Themen und Anmeldung - https://www.powtech.de/de/besucher/virtual-talks)

Vorbereitungen auf Hochtouren bei allen Beteiligten

Viele gute Argumente also für einen POWTECH-Messebesuch im Herbst – und für die Anmeldung der letzten Aussteller. Auch für den Anwendungsbereich Batterie und Kosmetik findet man geeignete Lösungen auf der POWTECH, diese Themen wurden deshalb explizit im Branchenkompass aufgenommen. Beim POWTECH-Team stehen die Telefone nicht still. Es steckt gerade mitten in der Aufplanung der Hallen und ist dabei immer auf der Suche nach der besten Option für jeden Kunden. Marianny Eisenhofer, Director POWTECH: „Wir bekommen zurzeit viele Anfragen von Unternehmen, die sich erstmals auf der POWTECH präsentieren wollen. Ihnen bieten wir eine besonders intensive Beratung. Natürlich resultiert auch für unsere etablierten Aussteller die eine oder andere Frage angesichts der aktuellen Herausforderungen.  Wir bemühen uns, alle zufriedenzustellen und eine gute Lösung zu finden.“

Mit ihrem guten Kosten-Nutzen-Verhältnis gilt die POWTECH schon seit langem als nachhaltige Messe. Mehr und mehr gewinnt das Thema Nachhaltigkeit auch bei der Durchführung der Messe an Bedeutung. Im Mittelpunkt stehen die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Neben Maßnahmen zur Energieeinsparung, zur Mülltrennung und Recycling schlägt sich das unter anderem in einer Förderung des wiederverwendbaren Standbaus nieder. Hier sind natürlich auch die Aussteller gefragt.

Einen großen Beitrag zur Nachhaltigkeit können aber auch Besucher leisten, etwa durch eine klimafreundliche Anreise, z. B. mit Zug und U-Bahn. So kann der POWTECH-Besuch besonders entspannt beginnen.

EVENTS

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Stanztec

Fachmesse Stanztechnik

Datum: 25.-27. Juni 2024

Ort: Pforzheim (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

IFA Berlin

Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte

Datum: 06.-10. September 2024

Ort: Berlin (D)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

parts2clean

Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

Datum: 24. - 26. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Bondexpo

Internationale Fachmesse für Klebetechnologie

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

EuroBLECH

International Technologiemesse für Blechbearbeitung

Datum: 22.-25. Oktober 2024

Ort: Hannover (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

formnext

Fachmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion

Datum: 09.-11. November 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 12.-14. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 23.-26. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Bern (CH)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

Zuliefermesse Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

ISH

Weltleitmesse für Wärme, Wasser und Luft

Datum: 17.-21. März 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 25.-27. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 20.-23 Mai 2025

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Schweissen & Schneiden

Die Schweissen & Schneiden ist die Weltleitmesse für Fügen, Trennen und Beschichten.

Datum: 15.– 19. September 2025

Ort: Essen (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 22.-27. September 2025

Ort: Hannover (D)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

10. Schweisstec

Internationale Fachmesse für Fügetechnologie

Datum: 21.-24. Oktober 2025

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

productonica

Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik

Datum: 18.-21. November 2025

Ort: München (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 20.-22. Januar 2026

Ort: Luzern (CH)

wire Düsseldorf

Weltmarktführer und First Mover der Draht- und Kabelindustrie präsentieren ihre Innovationen in Maschinen, Anlagen und smarter Fertigung. Erleben Sie Innovationen.

Datum: 13.-17. April 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

GIFA

International Giesserei-Fachmesse mit Technical Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis