Der autonome und CO2-neutral arbeitende Sä- und Hackroboter FarmDroid FD20 wird auf dem Agritechnica-Stand von NSK zu sehen sein. Foto: FarmDroid

Konstruktive Eigenschaften der Agri Disc Hubs sind die groß dimensionierten Schrägkugellager zur Aufnahme hoher Axial- und Kippkräfte, eine besonders wirksame Abdichtung und eine Flanschverbindung zur direkten Montage an der Landmaschine. Foto: NSK

NSK auf der Agritechnica 2023: Robuste Wälzlager im Einsatz bei der nachhaltigen und bodenschonenden Unkrautbekämpfung

Publiziert

Nachhaltige Bodenbearbeitung, chemiefreie Unkrautbekämpfung und der Einsatz von Robotik: Das sind drei aktuelle Trends, die NSK auf der Agritechnica adressieren wird. Als Partner der Landmaschinentechnik entwickelt und fertigt NSK Wälzlager, die unter den widrigen Bedingungen der Bodenbearbeitung eine lange Lebensdauer erreichen und sich auch beim Einsatz in innovativen Maschinentypen bewähren. Beispiele wird NSK in Hannover zeigen – in Halle 15, Stand C 12.

Als Entwicklungspartner der Landmaschinenindustrie ist NSK in der Landtechnik stark präsent und zeigt das auf der Agritechnica. Zum Produktspektrum, das NSK den Herstellern von Landmaschinen bietet, gehören kundenspezifische Wälzlager und die robusten Agri Disc Hub-Lagereinheiten für Maschinen der Bodenbearbeitung.

Auf der Messe möchte das Unternehmen nicht nur seine eigenen (Lagertechnik-)Produkte für die Agritechnik vorstellen, sondern auch mehreren innovativen Kunden eine Plattform bieten, die sich für eine nachhaltigere und schonende Bodenbearbeitung engagieren und dabei neue Wege gehen.

Ein solches Unternehmen ist FarmDroid aus Dänemark. Mit dem FD20 hat FarmDroid einen solarbetriebenen, vollständig autonom arbeitenden und zudem CO2-neutralen Feldroboter entwickelt, der mit Hilfe eines GPS-Signals die Position jeder Pflanze bei der Aussaat exakt markiert und anschließend eine mechanische Unkrautbekämpfung zwischen und in den Reihen durchführen kann – ohne Chemie und mit minimaler Bodenverdichtung (Bild). Die einzigartige Präzision bei der Aussaat ermöglicht es dem Roboter, sehr nahe an der Pflanze zu hacken.

Die Bearbeitungswerkzeuge der FarmDroids FD 20 sind mit Präzisions-Rillenkugellagern der Serie 6004 von NSK ausgestattet. Beidseitige DDU-Dichtungen verhindern das Eindringen von Verununreinigungen in das Lagerinnere. Innen- und Außenringe aus dem besonders korrosionsbeständigen, NSK-eigenen Stahl ES1 tragen ebenso zu langer Lagerlebensdauer bei wie der Kunststoffkäfig T1X und das bewährte Schmierfett NS7. Übrigens handelt es sich beim FD 20 – so futuristisch er aussieht – nicht um einen Demonstrator oder Prototypen, sondern um den weltweit meistverkauften Sä- und Hackroboter. In Deutschland kann er über das Agravis-Netzwerk bezogen werden. Dank des autonomen 24-Stunden-Betriebs ohne externe Energiekosten verspricht FarmDroid einen Amortisationszeitraum von bis herab zu einem Jahr.

Als weiteres Exponat eines Kunden zeigt NSK auf der Agritechnica einen Randstreifenmäher von Ferri. Der italienische Hersteller fertigt u.a. hochwertige Randstreifen- und Böschungsmäher für den Anbau an Geräteträger wie den Unimog. Das Unternehmen setzt dabei die Agri Disc Hubs von NSK ein (Bild). Das sind doppelreihige Schrägkugellager mit geteiltem Innenring, die hohe Axial- und Kippkräfte aufnehmen können. Sie werden in einer montagefertigen, sehr robusten Gehäuseeinheit mit kundenspezifischen Anschlussmassen untergebracht und besonders sorgfältig abgedichtet.

Als Anwendungsbeispiel für den Obst- und Weinbau wird auf dem NSK-Stand eine Rollhacke des deutschen Herstellers Adelhelm zu sehen sein. Diese Art der mechanischen Bodenbearbeitung ermöglicht ein chemiefreies Jäten und zugleich eine optimale Aufbereitung des Bodens in Weinbergen und im Obstanbau. Die Agri Disc Hubs sorgen hier für einen langlebigen Einsatz der Rollhacken, die ohne externen Antrieb auskommen, unter widrigen Bedingungen.

Allen drei Anwendungsbeispielen gemeinsam ist, dass es um mechanische Bodenbearbeitung geht und die Umgebungsbedingungen entsprechend rau sind: Staub und Feuchtigkeit belasten den gesamten Antriebsstrang, ebenso die immer höheren Arbeitsgeschwindigkeiten und das Auftreffen des jeweiligen Bearbeitungswerkzeugs auf Steine und andere Hindernisse. Unter diesen Bedingungen bewähren sich die Agri Disc Hubs und andere NSK-Wälzlager sowohl bei der Bodenbearbeitung z.B. mit Hacke oder Kurzscheibenegge als auch bei der mechanischen Unkrautbekämpfung sowie beim Säen mit konventionellen und mit Einzelkorn-Sämaschinen.

Darüber hinaus stellt NSK in Hannover verschiedene Sonderlager vor, die in Zusammenarbeit mit Landmaschinenherstellern entwickelt wurden und im NSK-Werk Neuweg, Munderkingen/ Deutschland produziert werden. Das Werk, 1954 als Wälzlagerproduktion eines führenden Landmaschinenherstellers gegründet und 1990 von NSK übernommen, verfügt über besonders flexible Fertigungsanlagen. Das schafft die nötigen Voraussetzungen, um auch kleinere Losgrössen von kundenspezifischen Wälzlagern für Landmaschinen mit hoher Effizienz zu fertigen.

Gregory Paczek, Branchenmanager Agritechnik bei NSK: „Wir kennen die Einsatzbedingungen von Wälzlagern in Landmaschinen seit Jahrzehnten und begleiten innovative Hersteller in diesem anspruchsvollen Markt gern bei der Entwicklung neuer und nachhaltiger Systemlösungen. Das werden wir auf der Agritechnica verdeutlichen.“

Über NSK Europe
Die NSK Europe Ltd. ist die europäische Organisation des 1916 in Japan gegründeten und mit fast 29.882 Mitarbeitern weltweit operierenden Wälzlagerherstellers NSK mit Hauptsitz in Tokio. Die Produkte und Lösungen des Industrie- und Automobilzulieferers sind überall dort zu finden, wo sich etwas bewegt. Neben nahezu allen Wälzlagertypen gehören zum Portfolio Gehäuselager, Lineartechnik, Radlagereinheiten, Getriebe- und Motorlager sowie Lenksysteme. Das gesamte unternehmerische Handeln des Unternehmens ist auf Perfektion ausgerichtet, mit dem Ziel der Qualitätsführerschaft. Erreicht werden soll dies durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, eine exzellente Produktentwicklung, optimierte Produktionsabläufe sowie durch kundennahe Serviceprozesse. Im Geschäftsjahr 2022 erwirtschafteten die über 4.030 Mitarbeiter der NSK Europe Ltd. einen Umsatz von mehr als 893 Millionen Euro.

EVENTS

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Stanztec

Fachmesse Stanztechnik

Datum: 25.-27. Juni 2024

Ort: Pforzheim (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

IFA Berlin

Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte

Datum: 06.-10. September 2024

Ort: Berlin (D)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

parts2clean

Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

Datum: 24. - 26. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Bondexpo

Internationale Fachmesse für Klebetechnologie

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

EuroBLECH

International Technologiemesse für Blechbearbeitung

Datum: 22.-25. Oktober 2024

Ort: Hannover (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

formnext

Fachmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion

Datum: 09.-11. November 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 12.-14. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 23.-26. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Bern (CH)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

Zuliefermesse Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

ISH

Weltleitmesse für Wärme, Wasser und Luft

Datum: 17.-21. März 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 25.-27. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 20.-23 Mai 2025

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Schweissen & Schneiden

Die Schweissen & Schneiden ist die Weltleitmesse für Fügen, Trennen und Beschichten.

Datum: 15.– 19. September 2025

Ort: Essen (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 22.-27. September 2025

Ort: Hannover (D)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

10. Schweisstec

Internationale Fachmesse für Fügetechnologie

Datum: 21.-24. Oktober 2025

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

productonica

Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik

Datum: 18.-21. November 2025

Ort: München (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 20.-22. Januar 2026

Ort: Luzern (CH)

wire Düsseldorf

Weltmarktführer und First Mover der Draht- und Kabelindustrie präsentieren ihre Innovationen in Maschinen, Anlagen und smarter Fertigung. Erleben Sie Innovationen.

Datum: 13.-17. April 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

GIFA

International Giesserei-Fachmesse mit Technical Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis