Quelle: Swissmem

Beschaffungsprobleme bremsen den Aufschwung

Publiziert

Fast drei Viertel der Unternehmen der Schweizer MEM-Industrie leiden unter Lieferengpässen und steigenden Rohstoff- und Energiepreisen. Neben höheren Einkaufskosten bescheren diese Schwierigkeiten den Firmen längere Beschaffungsfristen und einen grösseren Planungsaufwand. Vor Mitte 2022 dürfte es kaum zu einer Entspannung kommen. Unter dem Strich verzögern diese Probleme die Erholung in der MEM-Industrie und vermindern die Margen. Die Politik kann die Industrie unterstützen, indem sie weiterhin global für Freihandel einsteht, die Revitalisierung der WTO sucht sowie neue Freihandelsabkommen abschliesst.

Die grosse Mehrheit der Unternehmen der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) profitierte in diesem Jahr von der starken Erholung der Weltkonjunktur. Die Auftragseingänge, Umsätze und Exporte stiegen teils kräftig an. Allerdings kam es in den vergangenen Monaten vermehrt zu Lieferengpässen. Auch die Rohstoff- sowie Energiepreise gingen massiv in die Höhe.  

Eine Swissmem Umfrage zeigt eindrücklich, wie gross die Beschaffungsprobleme tatsächlich sind. Fast drei Viertel der Unternehmen sind «sehr stark» oder «ziemlich stark» von diesen betroffen. Konkret fehlt es in jedem zweiten Industriebetrieb an Rohstoffen (insbesondere Metalle wie z.B. Aluminium, Kupfer, Stahl) sowie an Metallerzeugnissen wie Blech oder anderen Komponenten. Gar 60 Prozent klagen über Lieferengpässe bei Elektrotechnik respektive Elektronikkomponenten.

Wenig überraschend wirkt sich die Mangellage auf die Beschaffungspreise aus. 72 Prozent der Firmen müssen mehr für Metalle und Metallerzeugnisse bezahlen. Die Hälfte der Betriebe ist gezwungen, für Elektrotechnik und Elektronikkomponenten tiefer in die Tasche zu greifen. Hinzu kommt, dass sich für mehr als 50 Prozent der Unternehmen die Frachtkosten verteuert haben.

Neben höheren Einkaufskosten bescheren die Lieferengpässe den Firmen einen grösseren internen Planungsaufwand und längere Beschaffungsfristen. Aufträge sind zwar vielerorts genügend vorhanden, sie können aber nicht zeitgerecht abwickelt werden. Somit verzögert sich auch der Ertrag. Immerhin können zwei Drittel der Firmen die höheren Einkaufspreise an die Kunden überwälzen. Das bedeutet auch, dass ein Drittel der Betriebe diese Zusatzkosten selbst tragen müssen. Das geht unmittelbar zulasten der Margen.

Kaum Besserung vor Mitte 2022
Leider wird sich die Situation nicht so schnell normalisieren. Zwei Drittel der Firmen rechnen frühestens in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres oder gar erst im Verlauf des Jahres 2023 mit einer Besserung. Der zurzeit laufend stärker werdende Schweizer Franken vermag zwar die Preissteigerungen bei Importgütern ein wenig zu dämpfen. Dieser Effekt kann die Zusatzkosten aber niemals kompensieren. Vielmehr verstärkt sich der Druck auf die Margen, welche in vielen Industriebetrieben ohnehin schon tief sind.

Die Beschaffungsprobleme sowie die höheren Rohstoff- und Energiepreise sind somit eine grosse Herausforderung für die international stark vernetzte und exportorientierte Schweizer Industrie. Unter dem Strich verzögern die Beschaffungsprobleme die Erholung in der MEM-Industrie. Nach den diversen Krisen der letzten Jahre kann das durchaus frustrierend wirken. Vor diesem Hintergrund wirkt der Entscheid des Parlaments, die Industriezölle vollständig aufzuheben, wie Balsam. Auch wenn dieser Entscheid frühestens 2023 Wirkung zeigen wird, führt er zu einer Kostendämpfung bei importierten Vorprodukten. Generell muss die die Schweizerische Aussenwirtschaftspolitik weiterhin global für Freihandel einstehen, die Revitalisierung der WTO suchen sowie neue Freihandelsabkommen abschliessen. Das wären konkrete Verbesserungen der Rahmenbedingungen und eine wirksame Unterstützung der Schweizer Industrie.

Weitere Informationen unter: www.swissmem.ch

EVENTS

MedtecLIVE with T4M

Fachmesse für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizintechnik

Datum: 18.-20. Juni 2024

Ort: Stuttgart (D)

Stanztec

Fachmesse Stanztechnik

Datum: 25.-27. Juni 2024

Ort: Pforzheim (D)

all about automation

Fachmesse für Industrieautomation

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

maintenance Schweiz

Schweizer Fachmesse für industrielle Instandhaltung und Facility Management

Datum: 28.-29. August 2024

Ort: Zürich (CH)

IFA Berlin

Weltleitmesse für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte

Datum: 06.-10. September 2024

Ort: Berlin (D)

AMB

Internationale Ausstellung für Metallbearbeitung

Datum: 10.-14. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

Ilmac Lausanne

Networking. Forum. Aussteller

Datum: 18.-19. September 2024

Ort: Lausanne (CH)

FachPack

Europäische Fachmesse für Verpackung, Technik, Veredelung und Logistik

Datum: 24.-26. September 2024

Ort: Nürnberg (D)

parts2clean

Internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung

Datum: 24. - 26. September 2024

Ort: Stuttgart (D)

W3+ Fair Jena

Europas führende Plattform für Forschung und Innovationskraft

Datum: 25.-26. September 2024

Ort: Jena (D)

IN.STAND

Die Messe für Instandhaltung und Services

Datum: 08.-09. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Motek

Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Bondexpo

Internationale Fachmesse für Klebetechnologie

Datum: 8.-11. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

Chillventa

Weltleitmesse der Kältetechnik

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Nürnberg (D)

VISION

Weltleitmesse für Bildverarbeitung

Datum: 08.-10. Oktober 2024

Ort: Stuttgart (D)

EuroBLECH

International Technologiemesse für Blechbearbeitung

Datum: 22.-25. Oktober 2024

Ort: Hannover (D)

ALL4PACK EMBALLAGE

The global marketplace for Packaging Processing Printing Handling

Datum: 04.-07. November 2024

Ort: Paris (F)

formnext

Fachmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation der intelligenten industriellen Produktion

Datum: 09.-11. November 2024

Ort: Frankfurt am Main (D)

Medica

Die Weltleitmesse der Medizinbranche

Datum: 11.-14. November 2023

Ort: Düsseldorf (D)

electronica

Weltleitmesse und Konferenz der Elektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

SEMICON Europa

Europäische Leitmesse für Mikroelektronik

Datum: 12.-15. November 2024

Ort: München (D)

BrauBeviale

Europäische Fachmesse für die Getränkewirtschaft

Datum: 26.-28. November 2024

Ort: Nürnberg (D)

VALVE WORLD EXPO

Weltweite Leitmesse für Industrie-Armaturen

Datum: 03.-05. Dezember 2024

Ort: Düsseldorf (D)

Hardware

Schweizer Fachmesse für Werkzeuge und Eisenwaren

Datum: 12.-14. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

BAUMAG Baumaschinen Messe

Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge

Datum: 23.-26. Januar 2025

Ort: Luzern (CH)

glug.swiss

Der neue Treffpunkt für Bier- und Getränkeproduzierende | vom Profi bis zum Selbstvermarkter

Datum: 06.-07. Februar 2025

Ort: Aarau (CH)

Innoteq

Schweizer Fachmesse der Fertigungsindustrie

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Bern (CH)

intec

Internationale Fachmesse für Werkzeugmaschinen, Fertigungs- und Automatisierungstechnik

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

GrindTec

Internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

Zuliefermesse Z

Internationale Zuliefermesse für Teile, Komponenten, Module und Technologien

Datum: 11.-14. März 2025

Ort: Leipzig (D)

CCE International

Europas wichtigster Branchenevent für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie.

Datum: 11.-13. März 2025

Ort: München (D)

ISH

Weltleitmesse für Wärme, Wasser und Luft

Datum: 17.-21. März 2025

Ort: Frankfurt am Main (D)

Fastener Fair

Internationale Fachmesse für die Verbindungs- und Befestigungsbranche

Datum: 25.-27. März 2025

Ort: Stuttgart (D)

IFFA

Internationale Leitmesse – Technology for Meat and Alternative Proteins

Datum: 03.-08. Mai 2025

Ort: Frankfurt (D)

Moulding Expo

Internationale Fachmesse Werkzeug-, Modell- und Formenbau

Datum: 20.-23 Mai 2025

Ort: Stuttgart (D)

LABVOLUTION

Europäische Fachmesse für innovative Laborausstattung und die Optimierung von Labor-Workflows

Datum: 20.-22. Mai 2025

Ort: Hannover (D)

Automatica

Die Leitmesse für intelligente Automation und Robotik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

LASER World of PHOTONICS

Weltleitmesse und Kongressfür Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik

Datum: 24.-27. Juni 2025

Ort: München (D)

SINDEX

Schweizer Messe für industrielle Automatisierung

Datum: 02.-04. September 2025

Ort: Bern (CH)

Schweissen & Schneiden

Die Schweissen & Schneiden ist die Weltleitmesse für Fügen, Trennen und Beschichten.

Datum: 15.– 19. September 2025

Ort: Essen (D)

Drinktec Deutschland

Auf der Weltleitmesse der Getränke- und Liquid-Food-Industrie

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Oils + fats

Leitmesse der Öl- und Fettindustrie in Europa.

Datum: 15.-19. September 2025

Ort: München (D)

Ilmac

Fachmesse für Prozess- und Labortechnologie

Datum: 16.-18. September 2025

Ort: Basel (CH)

Swiss Medtech Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16. - 17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

AM Expo

Fachmesse und Symposium: Inspiration, Weiterbildung und Netzwerk

Datum: 16.-17. September 2025

Ort: Luzern (CH)

EMO Hannover

Weltleitmesse für Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung

Datum: 22.-27. September 2025

Ort: Hannover (D)

CMS Berlin

Internationale Leitmesse für Reinigung und Hygiene

Datum: 23.-26. September 2025

Ort: Berlin (D)

POWTECH

Pharma.Manufacturing.Excellence

Datum: 23. - 25. September 2025

Ort: Nürnberg (D)

10. Schweisstec

Internationale Fachmesse für Fügetechnologie

Datum: 21.-24. Oktober 2025

Ort: Stuttgart (D)

A + A

Messe und Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Datum: 04.-07. November 2025

Ort: Düsseldorf (D)

productonica

Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik

Datum: 18.-21. November 2025

Ort: München (D)

AQUA Suisse

Die Schweizer Fachmesse für kommunales und industrielles Wassermanagement.

Datum: 26.-27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Pumps & Valves

Die Fachmesse für industrielle Pumpen, Armaturen & Prozesse

Datum: 26. - 27. November 2025

Ort: Zürich (CH)

Swiss Plastics Expo

Schweizer Fachmesse Kunststoffindustrie

Datum: 20.-22. Januar 2026

Ort: Luzern (CH)

wire Düsseldorf

Weltmarktführer und First Mover der Draht- und Kabelindustrie präsentieren ihre Innovationen in Maschinen, Anlagen und smarter Fertigung. Erleben Sie Innovationen.

Datum: 13.-17. April 2026

Ort: Düsseldorf (D)

interpack

Führende Messe für Prozesse und Verpackung

Datum: 07.-13. Mai 2026

Ort: Düsseldorf (D)

GIFA

International Giesserei-Fachmesse mit Technical Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

NEWCAST

Internationale Fachmesse für Gussprodukte mit Newcast Forum

Datum: 21.-25. Juni 2027

Ort: Düsseldorf (D)

Bezugsquellenverzeichnis